Mein neuer Blog: Gedankenreisen ..

... es ist an der Zeit ...
Alles hat seine Zeit und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:

geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit;
einpflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit....
Weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit....
Suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit....

(Prediger 3)

~ c ~
kommentieren

Durch die automatische Weiterleitung, konnte man hier nicht mehr lesen, doch ab und an tue ich das ganz gerne. Wer auch im VertrauenBlog noch lesen möchte, kann mir gerne schreiben und bekommt das Passwort. vertrauen-blog (at) freenet.de

... NICHT (mehr) C h r i s t i n, sie hat hier ihr Blog im Januar 2005 gelöscht.


Und nun zu mir:


Jeder malt ein andres Bild von mir
und jeder sieht nur, was er sehen will,
erkennt was er für richtig hält
und so bleibt jedes Bild nur Spiegelung des Äußeren
verzerrt durch die Gefühle einer fremden Innenwelt.
© Mario H*e*n*é




Hier etwas über mein erLeben:
Bin mit meiner Jugendliebe nun schon über 25 Jahre zusammen und wir haben 2 Kinder (die 'Große' ist 15). Ende 2001 wurde bei meinen Mann ein T*u*m*o*r am Zungengrund entdeckt. Wirklich operieren kann man ihn nicht, denn wenn, bedeutet das keine Heilung weil man ...
1. nicht weiß ob's nicht wieder kommt und wenn kann man nix mehr machen und
2. würde die OP bedeuten, dass die Zunge großteils rausgeschnitten würde.
Nun kann sich jeder selbst ausmalen, was dies alles nach sich ziehen und bedeuten würde und das alles mit zweifelhaftem Ausgang.

Weil *er* nur sehr langsam wächst, und auch schon mal ne Pause eingelegt hat, konnten wir bisher damit leben.
Als ich das Weblog eröffnetet 10.01.05 war mein Liebster sehr krank, weil sein geschwächtest Imunsystem alles *mitnimmt*. Und mit jeder Krankheit kommt die Angst wieder ... ist es der T*u*m*o*r ... wie lange haben wir noch ... wie wird das Ende sein ... was kommt danach ...

Ich habe dies Blog angelegt, weil ich mir manches von der Seele schreiben wollte und will, weil ich hoffte dadurch auf andere Gedanken zu kommen z.B weil mich das Basteln am Blog ablenkt(e). Und weil mir vielleicht der Eine oder die Andere durch seine/ihre Gedanken Lichtblicke schenkt oder die Gedanken mich weiterbringen.

~ c ~

Ich weiß auch, dass viele um das Thema Krankheit und Tod einen weiten Bogen machen. Ging mir nicht anders, auch jetzt noch. Aber letztendlich betrifft es uns alle und ich hoffe, wenn ich mich ab und zu damit auseinander setzte, wird die Angst vielleicht kleiner oder es ist leichter zu ertragen ...
Es soll sich das Blog auch nicht auschließlich mit diesem Thema beschäftigen, sondern auch mit dem Leben und seinen schönen Seiten.


update 22.01.05:
Es geht ihm schon wieder viel besser ! Und mir dadurch auch

update September.08:
In Leber und wohl auch Lunge sind nun Tumorherde ... :-(

update Dezember.08:
Er ist tot .... :´-((

 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de