Mein neuer Blog: Gedankenreisen ..

... es ist an der Zeit ...
Alles hat seine Zeit und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:

geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit;
einpflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit....
Weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit....
Suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit....

(Prediger 3)

~ c ~
kommentieren

Durch die automatische Weiterleitung, konnte man hier nicht mehr lesen, doch ab und an tue ich das ganz gerne. Wer auch im VertrauenBlog noch lesen möchte, kann mir gerne schreiben und bekommt das Passwort. vertrauen-blog (at) freenet.de

Nachrichtensplitter

:-(

Noch 53 Tage bis zur totalen Protokollierung der Telekommunikation...

Bundestag verabschiedet Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung und TK-Überwachung
Kabinett beschließt Vorratsdatenspeicherung

Ob unsere Enkel noch wissen werden, was Privatsphäre einmal war....? Ab wann werden den Babies, direkt nach der Geburt, chips implantiert? Oder wird das schon während der Schwangerschaft gemacht werden?
~ c ~
9.11.07 17:43


Ich werde meinem Sohn wohl mit auf dem Weg geben müssen, sich als erstes, wenn er später mal ein Mädchen kennenlernt, den Ausweiß zeigen zu lassen und bloß nie auf die Idee kommen darf, seine Freundin unbekleidet zu fotografieren....
[...] schon das [bloße besitzen, nicht im Internet veröffenblichen! Anmerk. von mir] Nacktfoto der 16jährigen Freundin den ebenfalls 16jährigen Jungen einer Strafverfolgung aussetzen würde. [...] Hier wurde nicht einmal die Möglichkeit des "Absehens von Strafe bei geringem Unrecht" in den Gesetzesentwurf mit aufgenommen, so dass einer Anzeigen- und Verhandlungsflut nichts im Wege steht. » Telepolis

Wenn das durchkommt schießt die Regelwut, wie so oft in letzter Zeit, weit über das Ziel hinaus.
8.9.07 12:00


...

Ich würde/werde niemals Urlaub in der Türkei machen bzw. türkischen Boden betreten, was die dort z.B. mit dem Jungen M. machen, find ich furchtbar. Mit 'Recht' hat das nichts mehr zu tun. mehr...

Nachtrag: Damit meine ich nicht, dass dem nicht nachgegangen werden soll und dann ggf. eine Strafe verhängt wird, sondern was sie in der Türkei mit ihm machen. So würde kein türkischer Junge behandelt werden, er wäre niemals so lange in Untersuchungshaft.
6.9.07 12:03


Schöne neue Überwachungswelt

Flash-Präsentation des Designers Johannes Widmer über das Thema Überwachung hosted by SPIEGEL ONLINE:
http://www.spiegel.de/flash/0,5532,15385,00.html
14.7.07 18:56


schlimmer gehts nimmer? doch!

Schäuble denkt laut über "gezielte Tötungen" nach.

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) will den staatlichen Maßnahmenkatalog gegen Terror-Sympathisanten und so genannte Gefährder deutlich ausweiten. http://www.merkur-online.de/politik/art8808,816087

Trüben Traumata die Urteilsfähigkeit des Ministers?

Eine Ärztin bestätigte, daß die späte Behinderung bei den Betroffenen sehr oft zu Verzweiflung führt, die sich in einem starken Zynismus niederschlägt.

Ich habe für Schäuble - als Menschen - volles Verständnis und Mitgefühl für seine schwierige, durch ein Attentat bedingte Situation. Ich denke niemand der nicht selbst körperlich behindert ist, kann nachvollziehen, wie unendlich schwierig es ist, damit klarzukommen.

Ich habe jedoch keinerlei Verständnis dafür, daß es ihm erlaubt wird, sein Trauma in seiner Funktion als Innenminister auszuleben.

7.7.07 22:05


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de